Details

Wechsel zur Group Reference CATIA (GRC) 6.2.10.11

13.12.2018

Der Volkswagen Konzern führte den Wechsel zur Group Reference CATIA (GRC) 6.2.10.11 durch. Mit der GRC 6.2.10.11 wurde für den Einsatz bei Entwicklungspartnern auch die VWGRCLite 6.2.10.11 freigegeben.

Aktualisierungen:
  • Outgen v6.1.3
  • Ntool v6.1.2
  • NetLine v6.1.0.2
  • RPS v6.1.2.1
  • LTA v6.1.4.1

VWGRCLite 6.2.10.11 ist seit 07.12.2018 im T-Systems ServiceNet verfügbar.
Die CATIA Version V5-6 R2016 SP03 HF42 bleibt unverändert gültig.
Der Umstieg auf die VWGRCLite 6.2.10.11 muss in jedem Fall bis 21.01.2019 erfolgt sein.

Die VWGRCLite Software finden sie unter:

Wichtig: 
Es gelten weiterhin die im Projekt kommunizierten Richtlinien, Regeln und Vorgaben, sowie die Vereinbarungen zur Systemumgebung (VWGRCLite).