Details

Abschaltung des alten DoLittle Servers

06.09.2021

Die am 28.Oktober.2020, 23. Juni 2021 und 30. Juli 2021 angekündigte Änderung der DoLittle Autorisierung wurde umgesetzt. Die folgendenDoLittle Server stehen ab sofort nicht mehr zur Verfügung:
Internet:
dolittle.volkswagen.de
Partnerfirmennetz: 
dolittle-proxy.pfn.vwg
Direkt aus dem VW-Netz 
oder VW Hardware
dolittle.wob.vw.vwg
Bitte nutzen Sie ab sofort einen der folgenden Server:
Internet: 
dolittle-ng.vwgroup.com
Partnerfirmennetz:
dolittle-ng.pfn.vwg
Direkt aus dem VW-Netz 
oder VW-Hardware
dolittle-ng.wob.vw.vwg
Die Änderung erfolgt je nach Konfiguration entweder in der bei Ihnen zentral abgelegten .dss-Datei oder unter „Option im DoLittle Client". Sie ändern nur den DoLittle Server, alle anderen Angaben ändern sich nicht. Nach der Änderung des DoLittle Server drücken Sie „Apply Server Settings“ und „Retrieve initialization data from server“.
Danach öffnet sich das Fenster der F5 Firewall. Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Volkswagen Anmeldedaten ein. 
Sofern vorhanden kann sich der DoLittle Anwender auch mit seinem VW User /Pin plus Token an der F5 Firewall anmelden.
Hinsichtlich der Beantragung der personalisierten VW User mit DoLittle Berechtigung verweisen wir auf die vorangegangenen Informationsmails und NEWS.
Wenn Sie Probleme mit den persönlichen Passwörtern für die F5 Firewall haben, wenden Sie sich an den Enterprise Helpdesk der Volkswagen AG (EHDD): Tel.: +49-5361-9-33000, Mail ehdd@volkswagen.de (wichtig mit dem Hinweis: Es handelt sich um ein Problem mit der W-TAMU Resource bzw. dem Zugang zum “360° Volkswagen Net“).